CO2 – Ausgleichs- und Teuerungsrate

Die CO²-Ausgleichs- und Teuerungsrate wird je geliefertem Kubikmeter Beton verrechnet und wird grundsätzlich quartalsweise angepasst.

Diese Rate beinhaltet CO2-Zertifikatspreise und Energiekosten-  sowie Rohstoffkostensteigerungen, die über das gewöhnliche Ausmaß hinaus gehen
(z.B. rasant steigende Kosten für Treibstoff, Strom und die durch diese verteuerte Beschaffung von Rohstoffen).

Aktuell beträgt die Rate € 6,50/m³ (aktualisiert am 19.04.)
Tendenz: Treibstoffkosten sinken; Zementpreis seit 11.04. um +6,50 €/to

_______________________________________________________________________________________________

Energiekostenzuschlag Geräte/Kies/Granit: 6 % (aktualisiert am 19.04. von 9% auf 6%)

Wissenswertes & Links

Ihre Ansprechperson

Manuel StuhlbergerMischmeister / Disposition Beton
Tel. +43 (0)7273/6265
Florian PfoserMischmeister / Disposition Beton
Tel. +43 (0)7273/6265

Weitere Informationen:

Um alles richtig zu machen lesen Sie am besten unsere Verlegeanleitung!

Was Sie auch interessieren könnte: Unsere Verlegemuster und Allgemeine Hinweise.

Katalog

Sie suchen Inspiration für Ihr neues Zuhause? Blättern Sie im aktuellen Katalog:

Beton- und Natursteinkatalog