Qualität 2017-02-15T13:27:38+00:00

Transportbeton

umweltfreundlich hergestellt und in verschiedenen Sorten erhältlich.
Wir produzieren vollelektronisch in unserer modernen Mischanlage
über 200 verschiedene Betonsorten.

Qualität

Beton mit Sorgfalt hergestellt

Die in unserem modernen Betonwerk erzeugten Betonsorten werden lt. ÖNORM EN 4710-1 hergestellt und von einer staatlich akkreditierten Prüfstelle überwacht. Weiters findet eine ständige Eigenüberwachung in unserem Labor statt.

Betongüte

die wichtigsten Bezeichnungen nach neuer Norm

 

Exposititonsklassen (Umweltklassen)
X0kein Korrosionsrisiko, kein Frost
XC1, XC2
XC3, XC4
Korrosion ausgelöst durch Carbonatisierung
X0unbewehrter Beton, Beton in Gebäuden mit < 30 % Luftfeuchtigkeit
XC1Beton in Gebäuden (Wohnen, Büro), Küche, Bad, Waschküche; Fundamente im Grundwasser
XC2Innenräume mit hoher Luftfeuchtigkeit; Wäschereien, Viehställe, Hallenbäder; nicht drückendes Grundwasser, Wasserdruckhöhe unter 2 m
XC3Wasserdruckhöhe 2 bis 10 m; dichte Betonbauwerke (früher: WU)
XF1Regen- und Frostbeanspruchung für geneigte (>5 %) und senkrechte Flächen; alle Untersichten bei Frost
XF2Betone bei Frost und Taumittel (Salz) für geneigte (<5%) und senkrechte Flächen
XF3Regen- und Frostbeanspruchung für waagrechte Flächen; Wasserbauten
XF4Betone bei Frost und Taumittel (Salz) für waagrechte Flächen (früher: FTB)

Kurzbezeichnungen

Für eine einfachere Handhabung der neuen Betone wurden Kurzbezeichnungen eingeführt.

 

Kurzbezeichnung Abgedeckte Umweltklasse W/B Wert*Luftgehalt
 B1XC30,60
 B2XC3 / XF10,55
 B3XC3 / XF30,552,5 – 5,0
 B4XC4 / XF10,50
 B5XC4 / XF20,502,5 – 5,0
 B6XC4 / XF3 (C3A-frei)0,452,5 – 5,0
 B7XC4 / XF40,454,0 – 8,0
 B8 – B12diverse Unterwasserbetone

 

*Der W/B – Wert (Wasser-Bindemittelwert) ersetzt den Begriff W/Z – Wert
Neue Bezeichnungen:

Zement
 CEM II 42,5 Nersetzt PZ 275 (C)
 CEM II 42,5 Rersetzt PZ 375 (H)
 CEM I 52,5 Rersetzt PZ 475

Die neuen Druckfestigkeitsklassen sind annähernd wie folgt zu vergleichen:

 

Betonfestigkeitsklassen
 C 8/12 >>B 8/B 80
 C 12/15 >>B 15/B 160
 C 16/20 >>B 20/B 225
 C 20/25 >>B 25
 C 25/30 >>B 30/B 300
 C 30/37 >>B 40/B 400
 C 35/45 >>
 C 40/50 >>B 50/B 500

 

Ein bedeutender Unterschied besteht darin, dass die vom Hersteller verlangten Vorhaltemaße zum Erreichen der Festigkeit wesentlich höher als nach alter Norm sind.

 

Die neue Regelkonsistenz ist F 45. Der annähernde Vergleich Neu zu Alt lautet wie folgt:

 

Konsistenzbereiche
 F 45K 3 + K 4
 F 38K 2
 C 1K 1

 

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter http://www.betonfibel.at

Wissenswertes

Anfahrt

Hier können Sie in Ihrer Nähe direkt mit unseren Händlern in Kontakt treten.

Kontakt

Manfred Ortner
Mischmeister. Disposition Beton

Tel. +43 (0)7273/6265